TOP 3 iPhone orten Apps

Auf unserer iPhone Orten Website kann man die besten Monitoring Apps für iPhone Ortung und Überwachung finden. Jetzt ist es möglich, fremdes iPhone ohne Zustimmung auszuspionieren. Außerdem erfahren Sie, wie man die Handy Nutzung von den Kindern, Freunden heute überwacht sowie kontrolliert. Wir erzählen Ihnen über SMS und WhatsApp mitlesen, Anrufe kontrollieren und Handyortung auf den IOS Geräten.

TOP 3 iPhone Orten & Spionage Apps

1. mSpy

Webseite      review

mspy box

mSpy ist jetzt die Überwachungs & Ortung App #1 für Mobilegeräte. Diese Ortung Software hat alle mögliche Spionage Features:

  • Sie können alle Aktivitäten auf dem Handy leicht jederzeit kontrollieren.
  • Außerdem braucht man jetzt keinen Jailbreak für IOS Geräte um mSpy zu benutzen.
  • iPhone Ortung ist wirklich sehr leicht jetzt mit mSpy! Diese App zeigt die Ortung des iPhones auch wenn es ausgeschaltet oder im Ausland ist.
  • mSpy Spyware hat viele neue Funktionen wie Whatspp Überwachung, Geofencing, Anrufe Verwaltung, etc.

Kompatibilität:

iOS, Android, Windows, Mac OS.

Zahlungsmethoden:

  • Credit Card: VISA, Mastercard, JCB
  • PayPal
  • GIROPAY
  • SafetyPay
  • SOFORT

#2. Mobile Spy

webseite      review

mobilespy-box

Mobile Spy ist eine andere Handy Spionage und Ortungs App, die die ganze Reihe von verschiedenen Features für iPhone Spionage hat.

Mobile Spy App ist kompatibel mit allen iOS-Versionen und benötigt einen Jailbreak.

Sie benötigen auch einen physischen Zugriff auf das Zielhandy, um diese App zu installieren.

Außerdem ist der Preis für Basic Version der Software nicht so teuer nur $49.97 für 3 Monaten.

#3. Spybubble

webseite      review

Spybubble Spionage Software hat alle standardmäßige Funktionen und ist mit IOS Geräten auch kompatibel. Aber diese Applikation funktioniert nur als Handy Überwachung Software für Angestellte oder Kinder.

Außerdem arbeitet es nicht im Stealth-Modus sowie ist sichtbar auf dem Zielhandy.

Diese Software ist sehr günstig, aber derzeit kann man diese App nicht kaufen, weil das Spybubble Team einige Verbesserungen auf der Website macht.

Spybubble Spionage App unterstützt die Betriebssysteme wie Android, iOS, Blackberry, Symbian und Windows Mobile.

Ausgeschaltenes iPhone orten

In unserem Blog finden Sie Information über die Spionage des verlorenen, geklauten, ausgeschalteten iPhones (iPads). Auch hier können Sie über kostenlose Spionagesoftware erfahren und ob es einen Apple Spion ohne Anmeldung und ohne Abo gibt. Und ob es möglich ist, das Handy mit iCloud, IMEI Nummer oder iTunes zu spionieren, ist.

Ausgeschaltenes iPhone orten

Außerdem finden unsere Leser die Information über alle Spy Apps, die auf iPhone SE, 6s/6sPlus, 7/7Plus, iPhone 8 und iPhone X laufen und mit deren Hilfe Tracking auf dem Mobiletelefon möglich ist.

Hier finden Sie Information, warum ein Tracker oder Überwachungssoftware besser als Mein iPhone Suchen ist; warum eine kostenpflichtige Software besser als die kostenlose ist, und vieles mehr. Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden, dann würden wir Ihnen gern helfen.

anzahl von gestolenen iPhones

Das eigene iPhone verschwindet schnell: In der U-Bahn, im Café oder einfach nur in der Polsterung des eigenen Sofas. Laut der Statistik ist immerhin jedem 10. Deutschen das eigene Handy bereits abhanden gekommen, doch nur in einem von vier Fällen taucht das wertvolle Gerät wieder beim Eigentümer auf.

Mit der richtigen Software lassen sich verlorene iPhones orten, was auch die Chancen steigert, das Smartphone wieder zu bekommen. Hier ist iPhone Ortungs App wirklich hilfreich. Mit Hilfe dieser App kann man sehr leicht das teuere Handy wiederfinden. Auf unserer Website finden Sie viele Information über iPhone Spionage Software und wie man iPhone orten lassen kann.

Warum soll ich „mein iPhone suchen“ nutzen?

Der offensichtlichste Fall, in welchem Sie ein iPhone orten möchten, ist natürlich der Verlust oder Diebstahl des Geräts. Besonders, wenn Ihr Apple Handy gestohlen wurde, sollten sie schnell handeln. Ihr iPhone ist einer Ihrer persönlichsten Gegenstände und enthält neben Fotos sowie den Telefonnummern, Ihrer Kontakte auch gespeicherte Passwörter, Kreditkarten sowie – wenn es sich um ein Diensthandy handelt – auch sensible Firmendaten.

Doch auch in weniger offensichtlichen Fällen ist es sinnvoll, sein iPhone orten zu lassen. Viele verantwortungsbewusste Eltern möchten wissen, wo sich die eigenen Kinder gerade aufhalten, gleichzeitig können sie ihre Schützlinge natürlich nicht überall hin begleiten.

Immer zu wissen, dass Sohn oder Tochter in Sicherheit sind, ist einfach, wenn sie deren iPhone orten. Apps für Orten gibt es reichlich, und es ist nur allzu leicht, den Überblick im App-Dschungel zu verlieren. Deshalb ein kurzer Überblick über die gängigsten Methoden, um sein Apple Handy zu überwachen/orten.

iPhone orten mit iCloud

icloud orten lassen

Der einfachste, und wohl bekannteste Weg, sein Apple iPhone zu orten, ist die eingebaute Funktion „Mein iPhone suchen“. Dafür wird kein Jailbreak benötigt, da Apple dieses Werkzeug zur iPhone Ortung in iOS integriert hat. Einzige Voraussetzung für „Mein iPhone suchen“ ist ein Apple Handy mit iOS 5 oder neuer und ein kostenloser iCloud-Account.

Damit das Apple Handy mit iCloud geortet werden kann, muss zuerst „Mein iPhone suchen“ in den iCloud-Einstellungen auf dem Apple Telefon aktiviert werden. Das ist wichtig, weil Sie dafür physischen Zugriff auf das iPhone benötigen — eine Aktivierung, wenn das iPhone bereits verloren ist, ist nicht mehr möglich.

Wenn Sie „Mein iPhone orten“ erfolgreich aktiviert haben, und Ihr iPhone nun tatsächlich orten möchten, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • besuchen Sie die iCloud-Website
  • verwenden Sie die Ortungs Apps für Apple Handy, iPod touch oder iPad.

Der Funktionsumfang ist jeweils identisch. Auf einer Karte können sie den letzten bekannten Standort Ihres iPhones ansehen, einen lauten Ton abspielen, eine Nachricht anzeigen, ihr Smartphone sperren sowie sogar alle sich darauf befindlichen Daten sicher löschen.

Das alles funktioniert natürlich nur, wenn das verlorene Handy mit dem Internet verbunden ist, entweder über Mobilfunk oder über WLAN.

iCloud ist vor allem hilfreich, wenn Sie Ihr iPhone beispielsweise daheim oder im Café nicht finden und deshalb einen Ton abspielen möchten. Ein großer Nachteil ist, dass erfahrene Diebe „Mein iPhone suchen“ kennen und sofort deaktivieren, was den Nutzen dieser Funktion im Falle eines Diebstahls stark einschränkt.

Wie gut kann ich mein iPhone orten mit Apps aus dem App Store?

mein iPhone suchenIm App Store, der auf iPhones vorinstalliert ist, gibt es unzählige Applikationen, die weitere Funktionen zum Orten Ihres iPhones versprechen. Einige Apps spezialisieren sich beispielsweise auf die Ortung des iPhones in Innenräumen während andere ihren Fokus vor allem auf den Diebstahlschutz legen.

Einige Applikationen aus dem App Store bieten beispielsweise das sichere Speichern von Fotos & Daten, das Fernlöschen der Kontakte, ein Orten über Bluetooth, das automatische Aufnehmen eines Fotos des (vermeintlichen) Diebs, eine Fernaktivierung per SMS und noch viele weitere Funktionen.

Viele dieser Werkzeuge so: wie  Funktionen klingen zu schön, um wahr zu sein, und meistens trifft das auch zu. Um tatsächlich zu funktionieren, müssen viele der Apps zum iPhone Orten gestartet werden, was natürlich schwer ist, wenn Sie Ihr Apple Handy nicht finden.

Aufgrund Apples App-Store-Philosophie verfügen außerdem von dort geladene Applikationen nicht über die nötige Integrationstiefe in iOS, um so zuverlässig zu arbeiten wie die Apple-eigene Lösung „Mein iPhone suchen“.

Eine aus dem App Store geladene App kann beispielsweise das Apple Handy nicht komplett löschen, einen Sperrcode festlegen oder auf die Kamera zugreifen. Im besten Fall bietet eine solche Applikation nicht die versprochenen Funktionen.

In schlimmeren Fällen kostet eine nicht-funktionale App jedoch Abogebühren, sammelt Ihre persönlichen Daten anstatt sie zu schützen sowie bringt sogar noch unerwünschte Funktionen mit sich.

Trotz der strikten Kontrolle von Apple sind in der Vergangenheit immer wieder Applikationen im App Store aufgetaucht, die sich als iPhone Handyortung Software ausgeben, aber in Wirklichkeit Ihre persönlichen Daten sammeln oder an Werbekunden weiterverkaufen.

Viele Nutzer bezahlten sogar noch dafür, in Form eines kostenpflichtigen Abonnements. Natürlich konnten diese Applikationen das iPhone im Verlustfall nicht orten oder Löschen.

Der App Store ist also keine gute Quelle für Applikationen zum Orten des iPhones. Entweder geraten Sie an harmlose Apps, die „nur“ Ihr Geld möchten, aber nicht die versprochenen Funktionen liefern, oder Sie geraten an böswillige Spyware, die hinter Ihrem Rücken Daten sammelt und diese weitergibt.

Die Frage ist also: Gibt es eine Handy Orten App für Apple Handys, die mehr Funktionen als Apples „Mein iPhone suchen“ bietet, aber gleichzeitig auch wirklich funktioniert?

Vollständige Kontrolle durch iPhone Orten Apps

mspy


beste iphone ortungs app

keine installation

updates

sms/mms

whatsapp

imessages

14.16

pro monat

-15%

spybubble


ortungs und spionage app

keine installation

updates

sms/mms

whatsapp

imessages

€20.99

pro monat

mobile spy


überwachungs App für iPhone 

keine installation

updates

sms/mms

whatsapp

imessages

€22.99

pro monat

Die Antwort auf diese Frage könnte Ortungs Software auf Profiniveau sein. Um richtig zu arbeiten, benötigt diese Art von Software zwar einen Jailbreak, dafür verfügt sie über Funktionen, die eine Applikation aus dem App Store niemals bieten könnte. Durch den Jailbreak kann eine professionelle Spyware App zum Handy Orten iPhones vollständig kontrollieren, das heißt auf alle Aspekte des iOS-Systems zugreifen.

Weitere Funktionen von iPhone Orten Apps

Drei der wichtigsten Ortungs Apps auf dem Markt sind mSpy, Spybubble sowie MobileSpy. Die letzten Zwei benötigen ein gejailbreaktes iPhone, um richtig zu funktionieren.

mSpy handyortung

Auch der Funktionsumfang der jeweiligen Lösungen ist ähnlich: neben der Handyortung per GPS in Echtzeit, werden alle Standorte protokolliert und lassen sich anschließend bequem über ein Webinterface abrufen.

Doch besonders interessant sind die Punkte, in denen sich professionelle Ortungs-Software von kostenlosen Lösungen beziehungsweise Lösungen aus dem App Store unterscheiden.

Mit dem Abschluss eines preisgünstigen, jederzeit kündbaren Abos — teilweise sogar mit Geld-Zurück-Garantie erwerben Sie eine komplette Sammlung an einfach einsetzbaren Werkzeugen, welche Sie auf mehreren Geräten gleichzeitig einsetzen können.

Selbst wenn Sie den physischen Zugriff auf Ihr Apple Telefon verlieren sollten, behalten Sie weiterhin die Kontrolle über Ihr wertvolles Gerät.

mspy iPhone ortung und Überwachung

Sie können die Umgebung nach Belieben Fotos über beide Kameras aufnehmen & erhalten detaillierte Protokolle über sämtliche Aktivitäten auf Ihrem verlorenen Telefon Anrufe, SMS, Instant Messenger (also WhatsApp, Skype & Co), E-Mails, SIM-Kartenwechsel, Installationen von neuen Applikationen und viele mehr.

Derart detaillierte Berichte sind nicht nur nützlich, wenn Sie einen Dieb dingfest machen möchten. Auch wenn Sie lediglich Kinder, Partner oder Mitarbeiter im Auge behalten möchten, kann sich professionelle Ortungs Software als unabdingbar erweisen.

Mit iPhone Orten Apps machen Sie nichts falsch. Sie erhalten mehr Funktionen, als Sie Ihnen „Mein iPhone suchen“ oder Applikationen aus dem App Store je bieten könnten. Außerdem ist professionelle Ortungs App überraschend leicht einzusetzen, und wenn es doch einmal Probleme geben sollte, stehen Ihnen alle Supportkanäle in Ihrer Sprache offen, teilweise bis zu 24 Stunden täglich. Korrekt installierte App ist zusätzlich schwer zu entdecken, und noch schwerer zu deaktivieren, weshalb Sie niemals die Kontrolle verlieren werden.

mspy kaufen

Egal, ob Sie einen Dieb verfolgen, Ihr Kind beschützen möchten oder einfach nur Ihr iPhone aus einer Sesselritze befreien möchten: Mit mSpy, Spybubble, Mobilespy & Co können Sie ruhig schlafen und sich im Ernstfall auf eine erprobte Lösung verlassen.