Ausgeschaltetes iPhone. Kann man ein iPhone orten wenn es aus ist?

Für die iPhone Ortung hat Apple bereits die richtige App vorinstalliert. Diese App nennt sich „Mein iPhone suchen“ und Sie können diese kostenlos nutzen. Das Einzige, was Sie dazu benötigen, ist eine Apple-ID mit dem Sie beim Dienst iCloud von Apple angemeldet sind. Auch diese Anmeldung kostet Sie nichts.

zur produktseite

Ausgeschaltetes iPhoneUm sicherzustellen, dass Ihr iPhone über diese App geortet werden kann, müssen Sie diese Funktion aktivieren. Ihr iPhone muss zum einen geortet werden dürfen und zum anderen von der App „Mein iPhone suchen“ gefunden werden dürfen. Wenn Sie dies sichergestellt haben, steht der Ortung Ihres iPhones nichts mehr im Wege.

Die Voraussetzung, ihr iPhone orten zu können, ist allerdings, dass dies eingeschaltet ist. Zumindest gilt dies für den Fall, dass Sie einen genauen Standort zum aktuellen Zeitpunkt bestimmen möchten. Wenn Sie Ihr iPhone lediglich verlegt haben und es unter Umständen inzwischen ausgeschaltet ist, weil der Akku leer war, können Sie mit der App „Mein iPhone suchen“ den letzten Standort Ihres iPhones bestimmen und es somit wiederfinden.

Auch wenn Sie glauben, Ihr iPhone verloren zu haben, können Sie so seinen letzten Standort bestimmen und es hoffentlich in Reichweite bzw. an einem Ihnen bekannten Ort, den Sie regelmäßig besuchen, wiederfinden.

Gestohlenes iPhone wiederfinden

Wenn Sie allerdings den dringenden Verdacht haben, dass Ihr iPhone gestohlen wurde, sieht es schlecht aus. Zwar können Sie nach wie vor die letzte Position Ihres iPhones nachverfolgen, an der es eingeschaltet war. Falls Ihr iPhone allerdings nach dem Ausschalten durch den Dieb bewegt wurde, können Sie Ihr iPhone nicht mehr orten bzw. aktuell verfolgen. Diese Informationen können unter Umständen der Polizei helfen, Ihr iPhone wiederzufinden.

Mein iPhone suchen

Selbst wenn Sie den aktuellen Standort Ihres iPhones allerdings nicht mehr ausfindig machen können, können Sie zumindest dafür sorgen, dass Ihre Daten nicht missbraucht werden. Über die oben genannte App „Mein iPhone suchen“ und die Verbindung Ihrer Apple-ID zur iCloud können Sie Ihr iPhone aus der Ferne löschen und per Nachricht sperren. So kann niemand auf Ihre Daten zugreifen oder Ihr iPhone nutzen, sobald es wieder eingeschaltet wird.

Die sicherste Variante, Ihr iPhone wiederzufinden ist, es über die App „Mein iPhone suchen“ sofort zu orten, sobald Sie merken, dass Ihr iPhone verloren gegangen ist. Im besten Fall ist es noch eingeschaltet und Sie können es zeitgenau und aktuell orten. Zumindest aber stellen Sie so auch sicher, dass Ihr iPhone noch nicht allzu weit von dem Ort entfernt ist, an dem Sie es zuletzt gesehen hatten. So ist die Chance größer, Ihr iPhone noch zu finden. Auch die Wahrscheinlichkeit für die Polizei, einen Dieb zu finden, ist so natürlich viel größer.

Sie haben noch die Chance Ihr Ausgeschaltetes iPhone mit Spyware wiederzufinden

Es ist viel besser für Sie eine Handyüberwachung App auf das iPhone installieren.. Mit Hilfe solcher App kann man ein iPhone orten wenn es aus ist. Jetzt erfahren Sie leicht wo Ihr iPhone und was mit ihm passiert ist…

Man kann nur teilen...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInShare on Reddit

Markus Schmidt

Mein Name ist Markus Schmidt. Ich bin in vielen verschiedenen Bereichen der Technik-Welt unterwegs, interessiere mich aber besonders für das Thema Smartphones zu dem ich auch immer wieder ausführliche Artikel und Testberichte schreibe. Ich blogge seit 2009 auf meinen privaten Blogs über alles, was mein Herz begehrt. Und hier können Sie erfahren über alternative Wege der www.IphoneOrten.de.

8 Kommentare zu “Ausgeschaltetes iPhone. Kann man ein iPhone orten wenn es aus ist?

  1. Dustin Jäger

    Guten Tag

    Ich habe mein Iphone 5S verloren, und es hat kein Akku mehr, also ist es ausgeshalten. Kann man es nicht irgendwie auch dann orten, wenn es ausgeschaltet ist..

    Reply
    1. Markus Schmidt Post author

      Hallo Dustin,

      Nein. Sie können nicht ein wirklich ausgeschaltetes Handy ohne installierte Handy Spionage App orten. Ist ein Handy oder Smartphone tatsächlich ausgeschaltet, arbeitet die Elektronik nicht und sendet keinerlei Daten. Also lässt sich die Position des Handys in ausgeschaltetem Zustand auch nicht feststellen.
      Wenn eine Handyüberwachung App auf Ihrem iPhone installiert war, dann sendet diese App Daten zur letzen Position des Handys (bevor das Handy ausgeschaltet ist).

      LG

      Reply
  2. Eray Ahi

    Hallo,
    Mein IPhone 6 wurde heute gestohlen. Ich Habe es ein paar mal mit einem anderen Handy angerufen, es klingelte. Doch nach einer Stunde rief ich wieder an und das Handy war aus.
    Kann man mein Handy noch orten, z. B mit Hilfe der Polizei oder des Anbieters?

    Reply
    1. Markus Schmidt Post author

      Hallo Eray,

      Mit dem Handy Spion können Sie das machen, aber nur wenn eine App schon auf dem Zielgerät installiert ist. Jetzt sollen Sie wirklich der Polizei das Telefon wiederfinden. Auch prüfen Sie mal diese Artikel: auf helpster.de oder diese Anleitung

      LG

      Reply
  3. Tanja Geißer

    Hallo,

    Meine Tochter hat ihr i phone 4 verloren. Leider lässt es sich nicht orten. An was könnte dies liegen?

    Vielen Dank im Voraus

    Reply
  4. Alim1907

    Hallo,

    hab mein Handy verloren mitten in der Stadt, nur nach einige Informationen im Internet sollte man „Mein iPhone suchen“ ausschalten weil die Daten deines letzten Standortes an die Geheimdienste gesendet werden. Hört sich Unrealistisch an aber nach dem Leute Facebook verklagt haben wegen Datenschutz wurd mir krieblig. Jetzt läuft mein Vertrag weiter was kann ich tuhen wenn alles Ausgeschaltet ist? Was soll ich den Anbieter sagen?

    Vielen Dank im Vorraus

    Reply

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.