iPhone 6 plus orten

iphone_6_final_header_800_fullwidthMit seinem größeren Retina-Display, einem neuen, flachen Design und dem Betriebssystem iOS 8 sind das iPhone 6 und das etwas größere Apple Handy 6 Plus die aktuellen Top-Smartphones auf dem Markt. Das macht diese IOS-Generation leider auch zur beliebten Beute für Taschendiebe. Nicht alleine der Verlust oder der Diebstahl des Handys sind ärgerlich.

iPhone 6 Orten ist nicht schwer

Ein Apple Handy, egal ob privat oder geschäftlich genutzt, enthält eine Fülle an sensiblen Daten wie Kontakte, Nachrichten, Urlaubsfotos, Videos oder Geschäftsberichte, um nur einige zu nennen. Wie können Sie also Ihr iPhone 6 oder 6 Plus und die darauf gespeicherten Daten im Falle eines Verlusts oder Diebstahls zuverlässig schützen?

Handy verloren: Orten oder Löschen?

Die grundlegende Strategie im Verlustfall ist es, das Apple Handy zuerst zu orten. Wenn nach dem iPhone 6 Orten klar ist, dass Sie Ihr Handy nicht mehr wiedersehen werden, können Sie es aus der Ferne Löschen, um den Schaden, der durch sensible Daten in den falschen Händen entsteht zu begrenzen.

DSC_4451Für viele Nutzer ist es naheliegend, im App Store nach Apps zu suchen, mit denen sich das Apple Handy 6 Plus orten lässt. Doch die allermeisten Ortungsapps dort werden der eigenen Beschreibung nicht gerecht. Um das Apple Handy orten zu können, müssen diese Apps im Hintergrund laufen, wofür sie zuerst gestartet werden müssen. Das macht den Einsatz in der Praxis sehr unzuverlässig.

Außerdem kennen versierte Diebe die meisten dieser Apps und deinstallieren sie sofort. Im schlimmsten Fall haben Sie jedoch für ein teures Abonnement bezahlt und haben eine App installiert, die nicht hält, was sie verspricht und womöglich Ihre Daten weiterverkauft. Der App Store ist also offensichtlich der falsche Ort, um nach einer App für das iPhone 6 Orten zu suchen.

Was einige Nutzer nicht wissen: Apple hat die Anwendung „Mein iPhone suchen“ in iOS integriert. Wenn Sie „Mein iPhone suchen“ auf Ihrem Handy oder dem Ihrer Kinder aktiviert haben, können Sie die letzte Position des Geräts auf einer Karte anzeigen lassen, entweder in einer App für iPad, iPod touch und Apple Handy oder auf der iCloud-Website.

Des Weiteren können Sie das Apple Handy mit einem Passwort verriegeln, eine Nachricht samt Ton abspielen und das verlorene Apple Handy komplett Löschen, sozusagen als Option für den Extremfall. „Mein iPhone suchen“ arbeitet zwar sehr zuverlässig, hat aber seine Schwächen. Der Funktionsumfang ist eher eingeschränkt, was anspruchsvolle Nutzer enttäuschen wird. Außerdem muss das Apple Telefon über eine Internetverbindung verfügen, weshalb die meisten Diebe und unehrlichen Finder das gefundene beziehungsweise erbeutete iPhone 6 sofort in den Flugmodus versetzen. Wie können Sie also am besten Ihr iPhone 6 oder  6 Plus orten lassen?

iPhone 6 Plus oder 6 orten lassen: Einfach und zuverlässig mit Spionage Software

Die Antwort lautet: Professionelle Spionage Software wie beispielsweise Stealthgenie, Mobilespy oder mSpy. Diese Produkte funktionieren nicht nur mit einem iPhone 6, sondern mit fast allen aktuellen Smartphones. Erwerben können Sie diese Spyware direkt auf der jeweiligen Website des Anbieters, im Rahmen eines fairen Abonnements. Eine Geld-Zurück-Garantie und ein monatliches Kündigungsrecht sind dabei meistens Standard. Weil diese Anwendungen einen Jailbreak voraussetzen, werden Sie sie nicht im App Store finden. Dafür gehen die Fähigkeiten dieser Produkte weit über die von „normalen“ Apps und „Mein iPhone suchen“ hinaus.

Heute ermöglicht mSpy Apple Handy Überwachung ohne Jailbreak. Mehr lesen Sie auf unserer Seite hier.

Nach der erfolgreichen Installation, bei der Sie von einer detaillierten Anleitung und einem kompetenten Support unterstützt werden, können Sie über ein Webinterface auf Ihr I-Gerät zugreifen. Dort sehen Sie einen detaillierten Standortverlauf und wissen somit immer wo sich Ihr Apple Handy—oder Ihre Kinder mit Handy—befinden. Doch neben der bloßen Ortung bietet Spionage Software eine ganze Palette an nützlichen Funktionen. So werden Sie über den Wechsel der SIM-Karte benachrichtigt und erhalten die Handynummer der neu eingelegten Karte.

Das Wissen über diese neue Nummer kann Ihre Chancen, das Apple Handy wieder zurückzubekommen erheblich steigern. Auch mit neuer SIM-Karte endet Ihr Zugriff nicht. Sie können sämtliche Kommunikation mitlesen. Das beinhaltet E-Mail, SMS/MMS, Nachrichten, Facebook und WhatsApp. Mit den eingebauten Kameras lassen sich Fotos vom Dieb oder Finder machen und mit dem integrierten Mikrofon können Sie die Umgebung des Apple Handys mithören. Und wenn sicher herausstellt, dass Sie Ihr IOS Gerät nicht wiedersehen werden, können Sie jederzeit die Notbremse ziehen und alle Ihre persönlichen Daten vom Gerät entfernen.

Die Zuverlässigkeit und der Funktionsumfang von Stealthgenie, Mobilespy, mSpy und co. sind unschlagbar. Wenn Sie Ihr iPhone 6 oder 6 Plus schützen möchten, dann liegen Sie mit professioneller Spionage Software genau richtig!

Top 5 Beste Handyortungs App für Apple Handy und andere IOS Geräte

  1. mSpy
  2. MobileSpy
  3. SpyBubble
  4. Flexispy
  5. SpyToMobile

Bester iPhone Spion

Man kann nur teilen...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInShare on Reddit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *