iPhone Handy orten – muss ich wirklich das machen

Die Frage ist nicht so einfach zu beantworten und ich fürchte, jeder muss diese für sich selbst beantworten. Ich gebe aber zu bedenken, dass iPhones gewissermaßen die Ferraris unter den Smartphones sind, was sich leider auch im Preis niederschlägt. Bei Preisen von bis zu 800 Euro ist ein iPhone eine ziemlich kostspielige Anschaffung. Und ein iPhone ist deshalb ein begehrtes Diebesgut. Oder stellen Sie sich vor, Sie verlieren es.
Haben Sie keine zusätzliche Software installiert, ist das iPhone in den allermeisten Fällen unauffindbar. Jeder unehrliche Finder freut sich über das tolle Stück, wechselt die SIM Karte und macht das Handy zu seinem eigenen Schmuckstück. Von Dieben brauchen wir gar nicht erst zu sprechen.

Welche Software ist die beste für iPhone Handy Orten?

Sollten Sie jedoch eine gute Ortungssoftware installiert haben, ist die Wahrscheinlichkeit, das verlorene oder gestohlene iPhone wiederzufinden, unglaublich groß. Ich erkläre Ihnen warum.
wpid-wpid-GPSOrtungHandyBerlinNehmen wir an, Sie installieren ein Programm wie mSpy auf Ihrem iPhone und richten dieses so ein, dass es Ihre Position immer an ihren iCloud-Account übermittelt, so haben Sie auf jedem beliebigen PC mit Internet auf diese Daten Zugriff. Und mehr noch. Sie können im Notfall das Handy sogar sperren, die Kamera bedienen und den Dieb vielleicht sogar ablichten. Oder belauschen Sie die Umgebung! Sollte der Dieb den nächstbesten Hehler anrufen, sind Sie darüber natürlich ebenfalls informiert. Wenn Sie noch ein paar Euro übrig haben, sollten Sie Ihr neues Schmuckstück auf alle Fälle mit einem guten Programm wie mSpy schützen. Diesem Anbieter können Sie vertrauen. Sehen Sie sich doch die Vielzahl von positiven Rückmeldungen an! Ich kann nur dazu raten, hier nicht am falschen Eck zu sparen!

Bester iPhone Spion
Man kann nur teilen...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInShare on Reddit

Markus Schmidt

Mein Name ist Markus Schmidt. Ich bin in vielen verschiedenen Bereichen der Technik-Welt unterwegs, interessiere mich aber besonders für das Thema Smartphones zu dem ich auch immer wieder ausführliche Artikel und Testberichte schreibe. Ich blogge seit 2009 auf meinen privaten Blogs über alles, was mein Herz begehrt. Und hier können Sie erfahren über alternative Wege der www.IphoneOrten.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.