iPhone offline orten

iPhone offline orten: Top Tipps

Wenn Sie eine Person sind, die immer die kleinsten Dinge vergisst oder zu beschäftigt ist, um Dinge im Auge zu behalten, und Sie so beschäftigt sind, dass Sie einen Mini-Herzinfarkt haben, wenn Sie Ihr Telefon nicht finden können. Wenn es mit einem iPhone passiert, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen. Obwohl, „Mein Gerät finden“ funktioniert auch online, kann man mein iPhone offline orten

Unten findest du einen Weg, wie du mein iPhone offline orten kannst. Auf diese Weise können Sie den letzten Standort Ihres iPhone finden.

iPhone offline orten: So funktioniert`s

Mit der Anwendung „Mein iPhone suchen“ können Sie Ihr IOS-Gerät mithilfe Ihres iCloud-Kontos remote verfolgen. Dieser Dienst ist für alle iOS-Geräte verfügbar, die ein iOS 5 oder höher haben. Wenn der Nutzer diese App nicht auf seinem iPhone findet, kann er sie aus dem App Store herunterladen.

mein iPhone finden

Dadurch können Sie den letzten Standort Ihres iPhones mit „Mein iPhone finden“ offline orten. Mit der Funktion „Mein iPhone offline“ können Sie auch eine Gruppe wie die Ihrer Familie erstellen.

Jetzt wissen Sie, wo alle Ihre Familienmitglieder sind. Jedes Gerät kann miteinander verbunden werden und separate Standorte werden erwähnt, und Sie können auch Ihr Gerät piepsen lassen.

Sie könnten auch alle Daten auf Ihrem iPhone löschen (wenn Sie so geheim sind und viele persönliche Daten auf Ihrem Telefon haben). Außerdem gibt es einen Modus namens LOST MODE, über den Sie eine persönliche Nachricht und Ihre Kontaktinformationen anzeigen können, so dass jeder, der das Telefon findet, Sie darüber informieren kann, ob die Person Ihr Telefon anschaltet.

So finden Sie Ihr iPhone

In diesem Schritt wird erläutert, wie Sie mein iPhone offline orten können. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um zu erfahren, wie Sie ein iPhone finden, das offline ist.

find my iphone

  • Schritt 1: Öffnen Sie den App Store auf Ihrem iPhone, um die Anwendung „Mein iPhone suchen“ herunterzuladen.
  • Schritt 2: Öffnen Sie die Anwendung und Sie erhalten einen Bildschirm, der unten angezeigt wird. Logge dich mit deiner Apple ID und deinem Passwort ein. Nachdem Sie sich eingeloggt haben, dauert es eine Sekunde, bis Sie Ihren aktuellen Standort gefunden haben.
  • Schritt 3: Tippen Sie auf die Option Zulassen, wenn das Popup-Fenster zum Zulassen des Zugriffs erscheint.
  • Schritt 4: Tippen Sie nun auf die Option „Einschalten“. Dadurch kann die App „Mein iPhone finden“ den letzten bekannten Standort Ihres iPhones für ungefähr 24 Stunden speichern, nachdem der Akku leer ist. Auf dem nächsten Bildschirm sind alle Geräte aufgelistet, die Sie mit Ihrem iCloud-Konto verknüpft haben. So wissen Sie genau, wo sich Ihr Gerät befindet. Nun stellt sich die Frage, wie Sie auf diese Informationen zugreifen können, wenn Ihr Gerät nicht bei Ihnen ist. Was Sie als nächstes tun müssen, wird unten erwähnt.

  • Schritt 5: Verwendung eines anderen Geräts besuchen, https://www.icloud.com/
  • Schritt 6: Sobald Sie sich mit Ihrer Apple ID in Ihrem Konto angemeldet haben, wird auf dem folgenden Bild ein Bildschirm angezeigt. Klicken Sie auf die Anwendung Mein iPhone suchen, um den Standort Ihres iPhone oder eines anderen iOS-Geräts zu erfahren.
  • Schritt 7: Sie werden aufgefordert, Ihr iCloud-Passwort einzugeben.
  • Schritt 8: Jetzt wird Ihnen eine Karte des Ortes angezeigt, an dem sich Ihr Gerät befindet. Außerdem werden alle anderen Geräte angezeigt, die Sie mit Ihrem iCloud-Konto verknüpft haben. Sobald Sie auf das Symbol tippen, wird in der oberen rechten Ecke ein Bildschirm angezeigt, in dem der Gerätename und der Akkuladestand sowie der Ladezustand des Akkus angegeben sind.

Außerdem finden Sie drei Optionen innerhalb des Pop-ups

Der erste wird eine „Play Sound“-Option sein

Was das tut, ist selbsterklärend. Das Gerät piept solange, bis Sie es ausschalten. So können Sie Ihr Telefon überall finden, wo Sie es verlegt haben. Auch dies entlastet Sie von der schlechten Laune und der Frustration.

Die zweite Option ist ein „Lost Mode“

lost mode

Diese Funktion verfolgt Ihr iOS-Gerät remote und sperrt Ihr Gerät. Mit dieser Funktion können Sie auch eine Nachricht auf dem Bildschirm anzeigen. Angenommen eine Person schaltet Ihr Gerät ein, können Sie Ihre Kontaktinformationen angeben, so dass diese Person Sie anruft und Ihnen mitteilt, dass Ihr Gerät bei ihnen ist.

Die dritte und letzte Option ist „iPhone löschen“

gerät löschen

Dies ist eine Funktion, mit der Sie alle Daten auf Ihrem iPhone remote löschen können. Wenn Sie viele persönliche Informationen haben und alle Hoffnung verloren haben, Ihr iPhone zurück zu bekommen, haben Sie die Möglichkeit, alle Daten von Ihrem Gerät zu löschen.

Dies schützt alle Ihre Informationen, indem Sie es vollständig zerstören. Dies ist die letzte Option. Wie ein Backup-Plan.

Jetzt sind die obigen Schritte, wenn Ihr iPhone mit dem WLAN verbunden wurde oder die Mobilfunkdaten in Ihrem Gerät eingeschaltet sind

Aber was würde passieren, wenn es nicht wäre? Dass Ihr Gerät nicht mit dem Internet verbunden war.

Nun, Sie könnten den gleichen Prozess wie oben erwähnt machen. Es zeigt den letzten Standort Ihres Geräts an, als es mit dem Internet verbunden war.

Wie im Bild oben gezeigt, wird es angezeigt, wenn Ihr Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist. Es wird auch erwähnt, dass der angezeigte Ort ein alter Ort ist und die unten angegebenen Funktionen nicht funktionieren, bis er mit dem Internet verbunden ist.

Aber es gibt eine Option, mit der Sie den Standort Ihres Geräts benachrichtigt werden können, wenn es mit dem Internet verbunden ist. Und dann funktionieren alle unten genannten Funktionen.

Es ist ein schreckliches Gefühl, der Telefon oder irgendein anderes Gerät zu verlieren. Und es wäre wahrscheinlich ein Herzschmerz, wenn das verlorene Gerät ein Apple-Gerät wäre.

Nun, im Moment haben Sie eine Methode gelernt, um iPhone offline orten zu können. Nun, hoffentlich müssen Sie nie die Methode „Mein iPhone offline finden“ verwenden. Aber wenn die Zeit kommt, wirst du nicht im Dunkeln sein.

Markus Schmidt

Mein Name ist Markus Schmidt. Ich bin in vielen verschiedenen Bereichen der Technik-Welt unterwegs, interessiere mich aber besonders für das Thema Smartphones zu dem ich auch immer wieder ausführliche Artikel und Testberichte schreibe. Ich blogge seit 2009 auf meinen privaten Blogs über alles, was mein Herz begehrt. Und hier können Sie erfahren über alternative Wege der www.IphoneOrten.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.