iPhone Ortung für meine Kinder

Es ist nicht immer möglich, rund um die Uhr bei den Kindern zu sein, auf sie aufzupassen. Spätestens nach dem Frühstück, wenn Sie in den Bus gestiegen sind und zur Schule fahren, ist es vorbei mit der direkten Überwachung.

iPhone Ortung für das Kind

 Dann sind die lieben Kleinen auf sich allein gestellt und das ist großteils auch gut so. Aber was geschieht in der Schule? Schwänzen sie Stunden? Tippen Sie SMS anstatt aufzupassen? Telefonieren Sie in den Pausen mit irgendwelchen zwilichtigen Personen? Alles das kann man nicht wissen. Erst, wenn sie wieder daheim sind, am Mittagstisch sitzen und „bereitwillig“ von Ihren schlechten Noten erzählen, haben Sie das Gefühl, als würde man Ihnen nichts verschweigen. Nachmittags im Zimmer, hinter geschlossenen Türen könnte das SMS-Geplauder oder das Geposte bei Facebook oder WhatsApp natürlich unbehelligt weitergehen. Was abends abgeht, wenn sie mal bei Freunden übernachten, ist sowieso eine ganz heikle Geschichte. Ein wenig Überwachung könnte hier und da nicht schaden.
Glücklicherweise gibt es heute sehr gute Überwachungsprogramme für iPhones. Nehmen wir mSpy als Beispiel. Dieses Programm ist soetwas wie der Vorreiter der Spionageprogramme mit gigantischem Umfang und tollem Support.
iPhone Ortung für das KindÜberwachen Sie vom PC aus die Adressbücher der Kinder, ein- und ausgehende SMS und Anrufe, sehen Sie sich deren aufgenommene Fotos an, ehe sie gelöscht werden können – und der absolute Knüller: Orten Sie das Handy der Liebsten! Dank GPS ist das heute auf wenige Meter genau möglich. Sie sehen den Standort jederzeit, wenn das Handy eingeschaltet ist. So sehen Sie auch, wenn die liebe Tochter angibt, bei einer Freundin zu schlafen, stattdessen aber in irgendeiner Disco unterwegs ist. Denken sie an die Aufsichtspflicht! Ihre Kinder können noch so lieb und brav sein. Aber der Tag, an dem Sie der Versuchung erliegen, etwas Außergewöhnliches zu tun und sich selbst und Ihnen damit Probleme einzuhandeln, kommt garantiert! Schützen Sie sich und das Kind mit einer guten App!

Man kann nur teilen...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInShare on Reddit

Markus Schmidt

Mein Name ist Markus Schmidt. Ich bin in vielen verschiedenen Bereichen der Technik-Welt unterwegs, interessiere mich aber besonders für das Thema Smartphones zu dem ich auch immer wieder ausführliche Artikel und Testberichte schreibe.
Ich blogge seit 2009 auf meinen privaten Blogs über alles, was mein Herz begehrt. Und hier können Sie erfahren über alternative Wege der www.IphoneOrten.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.