So kann man iPhone Speicher erweitern

iPhones ist immer knapper und wird es wahrscheinlich auch weiterhin tun. Egal wie viel Platz Sie haben, Sie werden bestimmt Wege finden, es zu füllen.

Leider ist es nicht praktikabel, ein iPhone zu öffnen und seine Flash-Speichermodule, die direkt auf die Logikboards gelötet werden, zu erweitern, es sei denn, Sie sind ein sehr fähiger Heimwerker.

Ganz gleich, mit welcher Speicherzuteilung es beim Kauf kam, daran sind Sie hängen geblieben. Deshalb empfehlen wir den Käufern immer, etwas höher zu gehen, als sie für nötig halten.

Aber es gibt andere Möglichkeiten, dieses Problem anzugehen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Speicherplatz auf einem iPhone erhöhen können.

Plug-in-Speichergeräte

iPhones verfügen nicht über einen SD-Kartenslot (ein universeller Anschluss, der es den Besitzern vieler Android-Handys ermöglicht, ihren Speicherplatz sehr kostengünstig und einfach zu erweitern). Stattdessen sind sie mit dem proprietären Lightning-Datenport ausgestattet, der 2012 das 30-Pin-Dock ersetzte.

Dies kann schmerzhaft sein, aber glücklicherweise reicht Apples Industrie-Schlagkraft aus, dass die Hersteller von Zubehörteilen viel austauschbares Speicherzubehör hergestellt haben, das mit Lightning kompatibel ist.

Sie können das Gerät entweder immer einstecken lassen, wodurch Sie das elegante Aussehen und zum Teil die Portabilität Ihres iPhones verlieren. Oder Sie schließen es an, wenn Sie alles benötigen, was auf dem Laufwerk gespeichert ist, aber das bedeutet, dass Sie ein zusätzliches Zubehör mit sich herumtragen müssen und das Potenzial, dass Sie es nicht genau dann mitnehmen können, wenn Sie es brauchen.

Speicher erweiternde iPhone Hüllen

erweiternde iPhone Hüllen
Wenn Sie eine Slimline-Always-On-Option wünschen, sollten Sie eine Speichererweiterung für Smartphones in Betracht ziehen. Diese passen über das iPhone und verbinden sich über ihren Lightning-Port. Sie können Ihr iPhone immer noch aufladen, ohne das Gehäuse zu entfernen – viele verfügen über einen Ladeanschluss an der Außenseite – aber Sie sollten es überprüfen.

Für das iPhone SE (und 5 und 5s) empfehlen wir das Mophie Space Pack, das einen zusätzlichen Akku sowie 16 GB, 32 GB oder 64 GB zusätzlichen Speicherplatz bietet.

Drahtlose Festplatten

Dies ist eine eher elegante Lösung. Wenn Sie Dateien haben, auf die Sie auf Ihrem iPhone zugreifen können, aber keinen Speicherplatz für sie, speichern Sie sie auf einem eigenständigen Laufwerk, auf das Sie über WLAN zugreifen können.

Speichern Sie Dateien in der Cloud

Die Lösungen beinhalten vor allem den Kauf zusätzlicher Hardware, so dass Sie einige Ihrer Dateien vom iPhone speichern können. Aber wir können diese Strategie noch einen Schritt weiterbringen.

Indem wir Dateien in der Cloud speichern, lagern wir den Speicher auf den Servern anderer Leute aus, behalten aber den Zugriff darauf, wann immer wir online gehen können. Einige Cloud-Dienste von Apple können in dieser Hinsicht hilfreich sein, aber andere verursachen so viele Probleme, wie sie lösen.

iTunes Match

itunes match

Musik ist einer der großen vier Dateitypen (zusammen mit Apps, Fotos und Videos), die dazu neigen, iPhones zu verstopfen. Aber Sie müssen nicht jeden iTunes-Track haben, den Sie jemals auf Ihrem iPhone hören könnten.

Markus Schmidt

Mein Name ist Markus Schmidt. Ich bin in vielen verschiedenen Bereichen der Technik-Welt unterwegs, interessiere mich aber besonders für das Thema Smartphones zu dem ich auch immer wieder ausführliche Artikel und Testberichte schreibe. Ich blogge seit 2009 auf meinen privaten Blogs über alles, was mein Herz begehrt. Und hier können Sie erfahren über alternative Wege der www.IphoneOrten.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.