MobileSpy Review

MobileSpy wird von Retina-X Studios entwickelt. Dieses 1997 in der Webconsulting- und Designbranche gegründete Unternehmen entwickelt und vertreibt auch PhoneSheriff, sozusagen als Zwillingsanwendung. Retina-X Studios ist mittlerweile in Jacksonville, USA ansässig und legt den Fokus seit 2003 auf Software.

Mobile-Spy-2014-Box

Die MobileSpy Überwachungssoftware zeichnet sich durch große Kompatibilität aus und unterstützt iOS, Android, BlackBerry, Symbian und Windows Mobile. MobileSpy wird in vergleichsweise günstigen und flexiblen Abopaketen verkauft, welche auch einen telefonischen Support enthalten—allerdings nicht rund um die Uhr. Für komplexere Fragen steht ein E-Mail-Support zur Verfügung.

Welche Funktionen bietet MobileSpy zum iPhone orten?

MobileSpy verfügt über grundlegende Funktionen, das heißt beispielsweise Anrufprotokolle, ein Abhören der unmittelbaren Umgebung, ein Browserverlauf, eine GPS Ortung App sowie das Mitlesen von E-Mail, SMS und den meisten Instant Messengern (WhatsApp, iMessage, BBM, Gtalk, Windows Live, Yahoo und weitere). Einige durchaus interessante Funktionen sind die Benachrichtigung bei bestimmten Wörtern und die Möglichkeit, Apps zu sperren. Auch der Zugriff auf Multimediadateien auf dem Zielhandy kann nützlich sein.
Wem der günstige MobileSpy Abo-Preis und die Unterstützung der meisten Betriebssysteme noch nicht komplett zusagt, wird sich über ein Gratisabonnement der PC-Überwachungssoftware MobileSpy als Bonus freuen können.

Wie kann man ein iPhone orten mit MobileSpy?

Der Verlust oder Diebstahl Ihres iPhones ist ärgerlich. Um die Chancen zu erhöhen, es wiederzubekommen, ist schnelles Handeln gefragt. Für Viele die Erste Frage: „Kann man das iPhone orten“? Klare Antwort: Ja! Mit MobileSpy ist das iPhone Orten überhaupt kein Problem, vorausgesetzt MobileSpy wurde auf dem kompatiblen iPhone richtig installiert und eingerichtet. Über die MobileSpy Website können Sie, ähnlich wie bei iCloud Mein iPhone suchen den letzten Standort des iPhones abrufen. Professionelle Spionagesoftware bietet aber wesentlich mehr, als nur den letzten Standort. Sie können den gesamten Standortverlauf ansehen und werden beispielsweise über einen Wechsel der SIM-Karte benachrichtigt. Den Zugriff auf das verlorene iPhone verlieren Sie und können es jederzeit aus der Ferne mit MobileSpy löschen oder sperren.

Man kann nur teilen...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on LinkedInShare on Reddit

Markus Schmidt

Mein Name ist Markus Schmidt. Ich bin in vielen verschiedenen Bereichen der Technik-Welt unterwegs, interessiere mich aber besonders für das Thema Smartphones zu dem ich auch immer wieder ausführliche Artikel und Testberichte schreibe.
Ich blogge seit 2009 auf meinen privaten Blogs über alles, was mein Herz begehrt. Und hier können Sie erfahren über alternative Wege der www.IphoneOrten.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.