So können Sie ein Handy ohne Zugriff hacken

Es könnte Sie überraschen, aber es gibt viele Möglichkeiten zu lernen, ein Handy ohne Zugriff hacken, ohne es zu berühren. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Android-, Windows- oder iOS-Gerät klonen möchten – Sie können das Zieltelefon einfach klonen und wichtige Informationen dazu erhalten.

Zwei Lösungen um Handy ohne Zugriff zu hacken

Durch Ausnutzen einer Sicherheitslücke auf den Geräten oder mithilfe einer Spionage-App kann man leicht lernen, wie man ein Telefon remote klont. In diesem Handbuch lernen Sie, wie Sie das Telefon klonen können, ohne dass Sie es auf drei verschiedene Arten wissen.

Teil 1: Wie hackt man ein Telefon mit mSpy?

mSpy ist ein weiteres beliebtes Spionage-Tool, mit dem man lernen kann, wie man ein Telefon hackt, ohne es zu berühren.

Um mSpy zu verwenden, musst du Apple-Passwort oder Jailbreak auf dem Gerät haben, das du hacken willst. Außerdem müssen Sie mindestens einmal auf das Zielgerät zugreifen, wenn Sie ein Android-Gerät chackten müssen. Später können Sie alle wichtigen Informationen aus der Ferne anzeigen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu lernen, wie Sie mit mSpy ein Telefon remote klonen:

  1. Gehen Sie auf die Website von mSpy und kaufen Sie das Abonnement. Später müssen Sie Ihr mSpy-Konto erstellen, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  2. Melden Sie sich nach der Installation der Tracking-App auf dem Gerät mit Ihren Anmeldedaten an und gewähren Sie alle erforderlichen Berechtigungen.

mspy iPhone ortung und Überwachung

  1. Lassen Sie die Tracking-App im Stealth-Modus laufen. Um das Gerät zu verfolgen, besuchen Sie einfach sein Dashboard von einem anderen Gerät. Von hier aus können Sie per Fernzugriff auf wichtige Informationen zugreifen.

Wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, können Sie lernen, wie Sie das Telefon von jemandem hacken, ohne dass es jemand weiß. Wie Sie sehen können, bietet mSpy die zuverlässigsten und sichersten Ergebnisse. Es ist ein hochentwickeltes Tool, mit dem man lernen kann, wie man ein Telefon klont, ohne es zu berühren. Probieren Sie es aus und hacken Sie ein iOS- oder Android-Gerät, ohne dass es erkannt wird.

Teil 2: Wie kann manein Telefon aus der Ferne mit Bluetooth hacken?

Zweite Lösung, um ein Telefon zu hacken, ohne es zu berühren, ist die Verwendung eines Drittanbieter-Tools, das die Sicherheitsanfälligkeit auf dem Zielgerät ausnutzt. Wenn das Gerät, das Sie hacken möchten, seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert wurde, besteht die Gefahr, dass es anfällig für einen Bluetooth-Sicherheitsangriff ist. Es gibt mehrere frei verfügbare Tools, die diese Lücke ausnutzen und eine vollständige Kontrolle über das Gerät übernehmen können.

Auf diese Weise können Sie lernen, wie Sie ein Telefon remote klonen können:

  1. Laden Sie zunächst ein Bluetooth-Hacker-Tool auf Ihr System herunter. Es gibt viele Tools von Drittanbietern, die Sie verwenden können. Zum Beispiel kann Super Bluetooth Hack 1.08 verwendet werden, um die gleiche Aufgabe effektiv durchzuführen.
  2. Laden Sie Super Bluetooth Hack 1.08 von unten herunter und installieren Sie es auf Ihrem System. Sie können die APK-Version auch auf einem anderen Android-Gerät installieren.
  3.  Während der Installation der App werden Sie nach einem Passcode gefragt. Es wäre entweder „1234“ oder „0000“.
  4. Schalten Sie jetzt die Bluetooth-Funktion Ihres Geräts ein und verbinden Sie sie mit dem Zieltelefon. Beide Geräte sollten in unmittelbarer Nähe sein.
  5. Nach dem Verbinden der beiden Geräte nutzt das Tool seine Schwachstelle und stellt alle wichtigen Informationen zur Verfügung.
  6. Auf diese Weise können Sie auf die Anrufprotokolle, Nachrichten, Tastenanschläge und mehr des Zielgeräts zugreifen, ohne sie zu berühren.

Wenn Sie diese Schritte ausführen, können Sie lernen, wie Sie ein Telefon klonen, ohne dass Sie es über Bluetooth wissen.

Markus Schmidt

Mein Name ist Markus Schmidt. Ich bin in vielen verschiedenen Bereichen der Technik-Welt unterwegs, interessiere mich aber besonders für das Thema Smartphones zu dem ich auch immer wieder ausführliche Artikel und Testberichte schreibe. Ich blogge seit 2009 auf meinen privaten Blogs über alles, was mein Herz begehrt. Und hier können Sie erfahren über alternative Wege der www.IphoneOrten.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.