iPhone reset

iPhone reset: So setzen Sie ein iPhone auf die Werkseinstellungen zurück

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie ein iPhone reset können, was wichtig ist, wenn Sie die Daten von einem Gerät löschen müssen, weil Sie es verkaufen. Es kann auch wirksam sein, wenn Ihr iDevice eingefroren ist oder an Problemen leidet, die Sie nicht identifizieren können.

Moderne iPhones sind sehr kompliziert und können sich von Zeit zu Zeit in einen etwas verwirrten Zustand versetzen. Das Reset Iphone kann zufällige Probleme beseitigen, die dazu führen, dass das Gerät in einer Schleife stecken bleibt, träge erscheint oder auf andere Weise die Leistung beeinträchtigt.

Es ist keine Garantie, aber Sie würden überrascht sein, wie oft es funktioniert.

iPhone reset: Setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn Sie Ihr Gerät vollständig löschen möchten, müssen Sie einige Schritte ausführen. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie ein Backup bereit haben, und wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Sie können entweder iCloud oder iTunes verwenden, um Ihr iOS-Gerät zu sichern:

  1. Für iCloud gehen Sie zu Einstellungen > iCloud > Backup und stellen Sie sicher, dass die Funktion aktiviert ist.
  2. Um zu sehen, wann die letzte Sicherung ausgeführt wurde, sehen Sie unter der Option Jetzt sichern, wo Datum und Uhrzeit angezeigt werden sollen.
  3. Wenn Sie noch keine Sicherungskopie erstellt haben, tippen Sie auf die Schaltfläche „Jetzt sichern“ und folgen Sie den Anweisungen. Ausführlichere Hinweise zu diesem Vorgang finden Sie in unserer Anleitung zum Sichern eines iPhone.
  4. Um iTunes zu verwenden, müssen Sie Ihr iPhone oder iPad mit dem Ladekabel an Ihren PC oder Mac anschließen: Klicken Sie auf das iPhone- oder iPad-Symbol in der oberen linken Ecke von iTunes unter der Schaltfläche „Abspielen“.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Werkseinstellungen iPhone

Sobald Sie sicher sind, dass Sie Ihr iPad oder iPhone gesichert haben, können Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dadurch wird Ihr Gerät vollständig gelöscht, weshalb eine Sicherung im Voraus wichtig ist.

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann helfen, Probleme mit Ihrem iPhone oder iPad zu beheben, wenn es abstürzt oder einfriert. Es ist aber auch das Richtige, wenn Sie Ihr iPhone oder iPad vor dem Verkauf löschen oder an ein Familienmitglied weitergeben möchten oder Freund.

Wenn Sie ein iPhone oder iPad verkaufen, müssen Sie unbedingt alle sensiblen Daten löschen, die auf dem iPhone oder iPad gespeichert sind.

Wenn nicht, könnte ein skrupelloser Käufer Zugang zu Ihren Social-Media-Profilen, Ihren Finanzinformationen und sogar Ihren persönlichen Fotos und Videos erhalten, sodass Sie Ihre privaten Momente durchsuchen oder Ihre Identität stehlen können.

Zum Glück ist es sehr einfach, ein iPad oder iPhone komplett zu löschen. Befolgen Sie einfach die Schritte in diesem Tutorial und Ihre Datensicherheit ist gewährleistet.

  • Um Ihr iPhone oder iPad zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen und wählen Sie dann „Alle Inhalte“ und Einstellungen löschen“ aus.
  • Nach Eingabe Ihres Passworts erhalten Sie eine Warnmeldung mit der Option, das iPhone (oder iPad) rot zu löschen. Tippen Sie auf diese Schaltfläche.
  • Sie müssen Ihr Apple ID-Passwort eingeben, um die Aktion zu bestätigen.
  • Anschließend löscht das iPad oder iPhone alles aus dem Speicher und kehrt zum ersten Einrichtungsbildschirm zurück, den Sie bei der ersten Verwendung des Geräts gesehen haben.

Sie können Ihr iPhone oder iPad auch vollständig über iTunes zurücksetzen. Wenn Sie Ihr iOS-Gerät anschließen, sollten Sie die Schaltfläche „iPhone wiederherstellen“ sehen, durch die das Gerät vollständig zurückgesetzt wird.

Ihr iPhone oder iPad ist jetzt bereit zu verkaufen.

Max Seider

Mein Name ist Markus Schmidt. Ich bin in vielen verschiedenen Bereichen der Technik-Welt unterwegs, interessiere mich aber besonders für das Thema Smartphones zu dem ich auch immer wieder ausführliche Artikel und Testberichte schreibe. Ich blogge seit 2009 auf meinen privaten Blogs über alles, was mein Herz begehrt. Und hier können Sie erfahren über alternative Wege der www.IphoneOrten.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.